3. Höhenflüge

Mit Funkeinweisung deines Fluglehrers führst du ca. 30 grössere Flüge in diversen Gebieten mit varierenden Höhendifferenzen und Wetterlagen durch und lernst dabei dein Fluggerät beherrschen. Nach bestandenen Prüfungen in Theorie und Praxis erwirbst du das schweiz. Hängegleiterbrevet, welches in der Schweiz obligatorisch und international anerkannt wird. Die jährlich mehrmals stattfindenden Flugwochen im Ausland, wo Du unter Gleichgesinnten abseits vom Alltag unvergessliche Flugerlebnisse erleben kannst, sind eine zusätzliche Möglichkeit und Motivation um eine gute Flugpraxis zu erlangen.